Förderpreis EHRENAMT MACHT SCHULE

Der Förderpreis Ehrenamt macht Schule wird vom Landesverband der Schulfördervereine Baden-Württemberg e.V. (LSFV BW) mit Unterstützung der Staatlichen Toto-Lotto GmbH vergeben. Ziel des Preises ist es, besondere Projekte von Schulfördervereinen zu erkennen und auszuzeichnen sowie das Ehrenamt an Schulen nachhaltig zu stärken. Der Förderpreis ist mit einer Gesamtsumme von 12.000 EUR dotiert und steht unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Nächste Bewerbungsphase: 2. März bis 30. April 2020
Hier finden Sie den aktuellen Flyer.



Teil-Habe braucht Teil-Geber!

lautet das Motto des Förderpreises 2020: Zahlreiche Schulfördervereine in Baden-Württemberg bringen sich mit Betreuungsangeboten in das Schulleben ein. Sie bieten Betreuung am Nachmittag oder in den Ferien an, managen die Schulmensa, organisieren AGs oder planen Ausflüge. Die Ehrenamtlichen nutzen ihre Freizeit, um Kindern und Jugendlichen besondere Angebote zu ermöglichen und berufstätigen Eltern eine Stütze zu sein.

Dabei sind die Angebote der Fördervereine sehr vielseitig. Einige Vereine erarbeiten gemeinsam mit dem Schulträger detaillierte Betreuungskonzepte für den Ganztag, andere stemmen eigenständig Aktionen in den Sommerferien. Manche beschäftigen Personal, andere arbeiten durchweg mit Ehrenamtlichen. Die Angebote der Vereine sind so individuell wie die Ehrenamtlichen, die sie leiten und organisieren.

Die Schulfördervereine gestalten mit ihren Angeboten die Zeit der Schülerinnen und Schüler – und ermöglichen ihnen allen eine Teilhabe an der Schulgemeinschaft.

Mit dem Förderpreis Ehrenamt macht Schule sollen besondere Konzepte im Bereich Betreuung ausgezeichnet werden. Für die Bewerbung ist es irrelevant, ob die Angebote durch den Schulträger bezuschusst oder aus eigenen Mitteln finanziert werden. Ausschlaggebend für den Förderpreis ist allein das Konzept, das hinter den Angeboten steht.

Der LSFV BW sucht Ideen, wie Betreuung an Schulen gestaltet werden kann. Als Betreuung wird jedes Angebot aufgefasst, in dem die Schülerinnen und Schüler Zeit verbringen und eine Förderung erfahren. Darunter zählen beispielsweise die Schulkind-Betreuung, die Hausaufgaben-Betreuung, die Ferienbetreuung oder auch AG-Angebote. Die Hauptsache ist, dass die Angebote prinzipiell allen Schülerinnen und Schülern unabhängig ihrer finanziellen Lage offenstehen.

Erzählen Sie uns, welche Form der Betreuung Sie anbieten, wie diese umgesetzt wird und warum Sie ein „Teil-Geber“ sind. Gehen Sie Kooperationen mit anderen Vereinen oder lokalen Unternehmen ein, um besondere Projekte in den Ferien zu ermöglichen? Arbeiten Sie Hand in Hand mit der Kommune, um eine Betreuung am Nachmittag anzubieten? Organisieren Sie regelmäßig Ausflüge, an denen alle Schülerinnen und Schüler teilnehmen können? Wir freuen uns auf Ihre Berichte!

Bewerben können sich alle Schulfördervereine aus Baden-Württemberg, die Angebote zur Betreuung umsetzen. Die Mitgliedschaft im LSFV BW ist dabei keine Voraussetzung.

Der Förderpreis Ehrenamt macht Schule ist mit insgesamt 12.000 Euro Preisgeld dotiert. Diese sind wie folgt gestaffelt:

1. Platz: 5.000 Euro
2. Platz: 3.000 Euro
3. Platz: 2.000 Euro
4.+5. Platz: je 1.000 Euro

Bitte bewerben Sie sich über das Online-Formular, das ab dem 2. März auf dieser Seite zur Verfügung stehen wird. Für die Bewerbung muss ein Artikel (max. 1 DIN A4-Seite) mit Foto eingereicht werden, der das Projekt Außenstehenden prägnant und verständlich vermittelt. Hier finden Sie die genauen Vorgaben.

Bewerbungen um den Förderpreis können im Zeitraum vom 2. März bis 30. April online eingereicht werden. Am 1. Mai wird die Online-Anmeldung geschlossen, nachträglich eingehende Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden. Im Anschluss wählt eine Jury die fünf Gewinner aus.

Die Gewinner werden Ende Juni benachrichtigt. Die Preise werden im Rahmen eines Festaktes am 15. Juli 2020 im Hospitalhof Stuttgart verliehen. Die fünf Nominierten fertigen für die Verleihung kurze Videos an, die die eingereichten Projekte in ca. 5 Minuten vorstellen.

ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Lage wird die Preisverleihung nicht wie geplant im Juli stattfinden, sondern im Rahmen unseres Herbstkongresses am 9. Oktober 2020 in Herrenberg.


Unsere Partner

Der Förderpreis wird gefördert und unterstützt durch:


Förderpreis

Kontakt Förderverein
Kontakt Ansprechperson
Projekt

Bitte reichen Sie einen Artikel sowie min. 1 Foto ein. Mehr Details zu den Anforderungen

Datenschutz

Ich versichere, dass alle Angaben korrekt sind und ich die Erklärung zum Datenschutz und den Rechtlichen Grundlagen gelesen habe und diesen zustimme.