Datenschutz im Verein

Seit dem 25. Mai 2018 gilt innerhalb der EU die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Diese ist von Vereinen ebenso zu beachten und einzuhalten wie von Unternehmen.

Was für Vereine wichtig ist, hat der Landesbeauftragte für Datenschutz Baden-Württemberg in einer Orientierungshilfe zusammengefasst. Sie finden diese online als PDF zum Download. Auch allgemeine Informationen zur DS-GVO sind hier gelistet. Zudem hat der Landesbeauftragte einen Praxisratgeber speziell für Vereine erstellt, der sich der konkreten Umsetzung der DS-GVO widmet.

In Zusammenarbeit mit dem Landesbeauftragten für Datenschutz haben wir eine Checkliste zur Umsetzung der DS-GVO erstellt. Diese können Sie hier herunterladen.

Weitere Tipps zum Datenschutz finden Sie u.a. auch auf der Seite des Bayerischen Landesamtes für Datenschutzaufsicht und beim Württembergischen Landessportbund (WLSB).

Unsere Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie im Downloadbereich unter dem Bereich Mitglied werden

 

Zusätzliche Linktipps:

FAQ Vereine

FAQ Veröffentlichung von Fotos speziell für Vereine

FAQ Fotografieren und Datenschutz – Wir sind im Bild!

Praxishilfen der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e.V.

TeamBeam - Sicherer Datenaustausch gemäß DSGVO

 

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass wir keine allgemeingültigen Muster im Bereich des Datenschutz zur Verfügung stellen können: Jeder Verein verarbeitet andere personenbezogene Daten und verfügt ebenso über andere technische/organisatorische Maßnahmen zur Sicherung dieser. Daher muss sich auch jeder Verein eigenständig über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bewusst werden und dahingehend die nötigen Materialien anfertigen. Wir haben Ihnen in unserer Checkliste Muster verlinkt, die Sie gut an Ihre eigenen Belange anpassen können.