Weltbienentag 2021 mit dem LSFV BW

Die Grundschule Birkach und das Heinrich-Suso-Gymnasium (Konstanz) können sich auf den Besuch von Imkerin Bianca und eine bunte Bienenweide freuen.

Liebe Mitglieder und Freunde des LSFV BW: Wir bitten um einen kräftigen Trommelwirbel und schallenden Applaus, denn unsere Gewinner für den Weltbienentag am 20. Mai 2021 stehen fest und können sich über den Besuch von Imkerin Bianca und eine kunterbunte Bienenweide für ihren Schulgarten freuen. Mit ihrer Bewerbung konnten uns das Heinrich-Suso-Gymnasium in Konstanz sowie die Grundschule Birkach in Stuttgart überzeugen. Herzlichen Glückwunsch an die beiden Schulen, die engagierten Fördervereine und die beteiligten Lehrkräfte. Wir freuen uns auf einen tollen LSFV BW-Aktionstag mit Euch!

Da wir während der Ausschreibung stets Rücksicht auf die aktuellen Inzidenz-Zahlen genommen haben, besuchen wir am 20. Mai zuerst das Heinrich-Suso-Gymnaisum in Konstanz. Die 6. Klasse unter Leitung von Frau Feldmann-Straub freut sich schon darauf, die summenden, gelben Freunde von Imkerin Bianca kennenzulernen. Gemeinsam erforschen wir, wie Honig entsteht, warum Bienen für unsere Umwelt so wichtig sind und warum wir auch Hornissen, Wespen und Hummeln unbedingt in unserem Garten benötigen. Selbstverständlich darf auch ein Honig-Tasting nicht fehlen! Im Anschluss an die Unterrichtsstunde geht es raus in den Schulgarten und wir pflanzen gemeinsam eine kunterbunte, mehrjährig blühende Bienenweide für Wild- und Honigbienen, ebenso wie für Schmetterlinge, an. Die Blühmischung kommt von den Bienenrettern aus Frankfurt am Main und besteht aus Wild- (70%) und Kulturkräutern (30%).

Sobald der Inzidenzwert in Stuttgart ebenfalls konstant niedrig ist, besuchen wir auch die Grundschule Birkach und weihen den neuen Schulgarten mit unserer Bienenweide ein. Wir danken allen interessierten Schulen sowie allen Beteiligten für Ihren Einsatz und Ihr Engagement!