Landesverband ist Teil des Netzwerks gegen Kinderarmut

Im März 2020 hat Sozial- und Integrationsminister Manfred Lucha den Startschuss für die Strategie „Starke Kinder – chancenreich“ gegeben. Ziel der Strategie ist es, im Schwerpunktjahr 2020 gegen Kinderarmut in Baden-Württemberg und auch über das Jahr hinaus dazu beizutragen, dass Kinder und deren Familien in allen Lebenslagen gute Unterstützungsangebote erhalten. Auch zahlreiche Schulfördervereine engagieren sich gegen Kinderarmut und setzen sich für Chancengleichheit ein. Aus diesem Grund ist der Landesverband Partner im Netzwerk gegen Kinderarmut, welches unter www.starkekinder-bw.de gelistet ist. Ebenso werden auf der Webseite die Maßnahmen der Strategie aufgezeigt und Bürgerinnen und Bürger können auf einer digitalen Landkarte einsehen, welche bestehenden Projekte gegen Kinderarmut in Ihrer Nähe existieren. Weiterhin finden sich dort aktuelle Förderausschreibungen und Informationen zu Leistungen für Familien sowie Zahlen und Fakten zu Kinderarmut in Baden-Württemberg.

Bei Fragen und Anregungen rund um das Thema Kinderarmut steht gerne auch Herr Michael Wolff vom Sozialministerium Frage und Antwort. Sie erreichen ihn per E-Mail (Armutspraevention@sm.bwl.de) oder telefonisch (0711 123 - 3735).