Förderpreis "Ehrenamt macht Schule" - Jetzt bewerben!

Der Landesverband der Schulfördervereine Baden-Württemberg e.V. (LSFV BW) schreibt zum zweiten Mal den Förderpreis „Ehrenamt macht Schule“ aus. Vom 13. März bis zum 30. April 2019 können sich Schulfördervereine aus Baden-Württemberg um den mit insgesamt 12.000 Euro dotierten Preis bewerben. Unterstützt wird der Landesverband hierbei von der Staatlichen Toto-Lotto GmbH. Schirmherr des Förderpreises ist Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

„Selfmade – Aus eigener Herstellung“ lautet das Motto des Förderpreises „Ehrenamt macht Schule“, der 2019 zum zweiten Mal vom LSFV BW vergeben wird: In Schulen wird nicht
nur gelernt, es werden vielerorts auch besondere Produkte selbst hergestellt. Schulfördervereine bieten Projekte an, in denen Schülerinnen und Schüler kochen, backen, stricken,
töpfern oder malen. In Nachmittags-AGs, die von Ehrenamtlichen geleitet oder organisiert werden, werden Pralinen, Honig, Marmeladen oder Apfelsaft produziert. In Schülerfirmen, die in Kooperation mit Schulfördervereinen arbeiten, wird genäht oder getischlert, es werden alte Möbel aufgearbeitet und als individuelle Stücke wiederverkauft. Unter der Leitung von
Ehrenamtlichen entsteht viel Neues. Mit dem Förderpreis „Ehrenamt macht Schule“ zeichnet der LSFV BW in diesem Jahr fünf dieser Selfmade-Projekte mit Preisgeldern zwischen 1.000 und 5.000 Euro aus.

Unterstützung erhält der Landesverband dabei von Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der als Schirmherr des Förderpreises auftritt: „Eine gute Bildung ist die
Grundlage, auf der unsere Kinder ihre Zukunft aufbauen. Sie ist entscheidend für die persönliche und berufliche Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler, damit sie selbstbewusst, kompetent und erfolgreich den zukünftigen Herausforderungen begegnen können. Schulfördervereine leisten hierbei in unterschiedlicher Form ihren eigenen wertvollen Beitrag.“

Bewerbung
Bewerbungen um den Förderpreis können im Zeitraum vom 13. März bis zum 30. April 2019 online unter www.lsfv-bw.de/vereinsarbeit/foerderpreis/ eingereicht werden. Bewerben können sich alle Schulfördervereine aus Baden-Württemberg, die Projekte zur Herstellung von Produkten umsetzen oder fördern. Die Preisverleihung findet im Rahmen eines Festaktes am 17. Juli 2019 im Hospitalhof Stuttgart statt.