Digitaltag mit dem LSFV BW

Am 18. Juni findet der bundesweite Digitaltag statt. Auch der LSFV BW ist dabei und macht gleich eine Digitalwoche daraus - seid dabei!

Total digital - am 18. Juni 2021 findet der bundesweite Digitaltag statt. Auch der LSFV BW ist dabei und da das Thema "Digitalisierung" vielen Vereinen und Schulen schon lange am Herzen liegt, machen wir gleich eine ganze Digitalwoche daraus!

Los geht es am 15. Juni mit dem Webinar "Online-Fundraising für Schulfördervereine" (19-20.30 Uhr). Durch professionelles Spendenmarketing können Schulfördervereine Mitglieder, Spender und weitere Förderer gewinnen. Dabei wird der Online-Bereich immer wichtiger. Über Fundraising-Plattformen, Spendenformulare auf der Webseite oder Charity-Shopping können gemeinnützige Vereine online Gelder generieren und das teilweise ohne großen Aufwand. Unser Referent Jona Hölderle zeigt auf, welche vielfältigen Möglichkeiten es im Online-Bereich gibt, wie Vereine am besten vorgehen und was sie im digitalen Raum beachten sollten. Hier geht es zur Anmeldung: lsfv-bw.de/fortbildungen/abendseminare

Weiter geht es am am 17. Juni mit dem Webinar "Homepage-Gestaltung für (gemeinnützige) Vereine" in Zusammenarbeit mit Celestine Kleinesper (OESA e.V.). Wir schauen uns an, welche Überlegungen und Konzepte bei der Ersterstellung oder Überarbeitung einer Vereinshomepage notwendig sind, welche Plattformen/Seiten/Tools (gemeinnützige) Vereine zur Gestaltung ihrer Homepage nutzen können, besprechen die Grundregeln der visuellen Gestaltung und beleuchten den rechtlichen Rahmen (Haftung, Datenschutz, Urheberrecht). Das Seminar startet um 19 Uhr und dauert ca. 2 Stunden. Hier geht es zur Anmeldung: lsfv-bw.de/fortbildungen/abendseminare

Am 18. Juni ist der Auftakt unseres zweiteiligen Tagesseminars "Digitale Kommunikation" (15-19 Uhr, Teil 2 findet am 2. Juli statt). Unsere Referentin Dagmar Wirtz gibt den Ehrenamtlichen in zwei Videokonferenzen wertvolle Tipps, wie man durch eine gute Vorbereitung Besprechungszeit spart, klare Abläufe und Inhalte herstellt und zuverlässige Ergebnisse erzielt. Auch die digitale Zusammenarbeit wird eine wichtige Rolle im Seminar spielen. Die Teilnehmenden erhalten praxisnahe Einblicke und können die erlernten Moderationswerkzeuge für die kommende Sitzung vorbereiten. Eine Anmeldung ist unter https://lsfv-bw.de/fortbildungen/tagesseminare/ möglich.

Sie möchten noch mehr Einblicke in die Digitalisierung erhalten? Dann blättern Sie durch den Veranstaltungskalender des Digitaltages 2020. Wie digital ist das denn?!