Der Landesverband auf der Gartenschau Remstal

Im Rahmen der Gartenschau Remstal präsentierte der Landesverband der Schulfördervereine Baden-Württemberg e.V. (LSFV BW) vom 16. bis 28. Juli 2019 in der Lehenbachhalle Winterbach die Fotoausstellung „Ehrenamt macht Schule“. Die Fotografien, die von der Stuttgarter Fotografin Venera Redzepi aufgenommen wurden, entstanden an baden-württembergischen Schulen und spiegeln das vielfältige Engagement der Schulfördervereine wider. Sie zeigen unter anderem Szenen aus der Betreuung, der Planung von Bauarbeiten, Outdoor-Aktionen oder Projektwochen, die ohne die Unterstützung der Fördervereine nicht umsetzbar gewesen wären. Mit der Wanderausstellung, die bereits in Nagold, Stuttgart und Karlsruhe zu sehen war, möchte der LSFV BW die Wichtigkeit des Ehrenamts an baden-württembergischen Schulen in den Mittelpunkt rücken und das beeindruckende Engagement der Ehrenamtlichen öffentlich machen.  

Dr. Dorothee Schlegel, Vorständin im LSFV BW, stellte im Rahmen einer Vernissage am 17. Juli in der Lehenbachhalle Winterbach die Idee hinter der Wanderausstellung vor und dankte den Organisatoren des Treffpunkt Baden-Württemberg für die Einladung nach Winterbach. Neben der Ausstellung des LSFV BW waren in der Lehenbachhalle ebenso eine Ausstellung des Umweltministeriums zur Energiewende sowie der Stiftung Weltethos Tübingen rund um Weltreligionen zu sehen. Sabine Schanz-Kollmar, Organisatorin des Treffpunkt Baden-Württemberg, stellte in ihrer Eröffnungsrede dar, dass die drei scheinbar sehr verschiedenen Ausstellungen sich gut ergänzten, da bei allen drei Themen - Religion, Umwelt und Ehrenamt - Werte im Mittelpunkt ständen. Die Vernissage wurde von der Musikerin Francesca Santangelo umrahmt, die Stücke auf dem Marimbaphon präsentierte.

Als Ergänzung zu der Ausstellung "Ehrenamt macht Schule" fand am Samstag, den 20.07. eine Musical-Aufführung der Grundschule Grunbach in der Lehenbachhalle statt. Mit dem Stück "Remsi summt in Grunbach", welches die Lehrerin Frau Dietrich speziell für die Gartenschau geschrieben hatte, begeisterten die Grundschülerinnen und Grundschüler die Gäste der Ausstellung und zeigten, was sich an ihrer Schule aufgrund der Gartenschau geändert hat. Im Anschluss konnten die Besucherinnen und Besucher der Lehenbachhalle Honig und Lippenstifte erwerben, die die Kinder mit Unterstützung des Fördervereins der Grundschule hergestellt hatten.