Einverständniserklärung

Der Schulförderverein versichert, dass alle gemachten Angaben korrekt sind. 

Die Ansprechperson des Schulfördervereins ist damit einverstanden, dass ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke des Förderpreises gespeichert und verarbeitet werden. Zudem dürfen die Angaben genutzt werden, um auch im Folgejahr Informationen zum Förderpreis zuzustellen. Dieser Einwilligung kann jederzeit widersprochen werden (siehe Datenschutz-Erklärung).

Allein die Jury entscheidet über die Vergabe der Preisgelder. Ein prinzipieller Anspruch auf Förderung besteht nicht. Für das Verfahren der Preisvergaben ist der Rechtsweg ausgeschlossen. 

Der Förderverein erklärt sich damit einverstanden, dass sein Name und Informationen zu dem Projekt im Falle eines Gewinns auf der Website des LSFV BW veröffentlicht werden sowie für die Marketing-Kanäle des Vereins genutzt. Die eingereichten Artikel inkl. Fotos dürfen auf dem Blog "Engagement vor Ort" eingestellt werden.

Zudem erklärt sich der Verein bereit, bei einem Gewinn ein Foto auf der Preisverleihung machen zu lassen, welches für Werbezwecke vom LSFV BW genutzt werden darf. Diese Einwilligung kann jederzeit zurückgenommen werden.

Erstattung Fahrtkosten

Für die Anreise zu der Preisverleihung in Stuttgart übernimmt der LSFV BW die Reisekosten für bis zu 10 VertreterInnen derjenigen Schulfördervereine, die von der Jury als Gewinner ausgewählt wurden. Getragen werden die Kosten für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln 2. Klasse sowie mit dem PKW (0,25 EUR/km).  Die Rechnung über die Reisekosten muss innerhalb von 4 Wochen nach der Preisverleihung an den LSFV BW gestellt werden.