Digitale Kommunikation - ausgebucht

Zwei aufeinander aufbauende Online-Seminare, Sie werden automatisch für den zweiten Termin am 26. März angemeldet!

 

Wie können Telefon- und Videokonferenzen effektiv und sinnstiftend durchgeführt werden?

Digitale Besprechungen bieten eine hohe Flexibilität, man spart Reisekosten und kann Dokumente schnell miteinander teilen. Allerdings sind diese Besprechungen oftmals anstrengender als Präsenzsitzungen und erscheinen weniger verbindlich. Deshalb ist eine gute Moderation notwendig. Sie hilft dabei, verlässliche Ergebnisse in einer guten Arbeitsatmosphäre zu erzielen und einen aktiven Austausch zu fördern.

Die Referentin gibt den Ehrenamtlichen in zwei Videokonferenzen wertvolle Tipps, wie man durch eine gute Vorbereitung Besprechungszeit spart, klare Abläufe und Inhalte herstellt und zuverlässige Ergebnisse erzielt. Auch die digitale Zusammenarbeit wird eine wichtige Rolle im Seminar spielen. Die Teilnehmenden erhalten praxisnahe Einblicke und können die erlernten Moderationswerkzeuge für die kommende Sitzung vorbereiten.  

 

Datum:

Freitag, 05.03.2021 & 26.03.2021

Gerne nehmen wir Sie auf die Warteliste. Schicken Sie uns dazu einfach eine E-Mail an van.mai@lsfv-bw.de

Uhrzeit:

15:00-19:00 Uhr (mit Pausen, beide Termine)

Ort:

Online

Referent/in:

Dagmar Wirtz, Politikwissenschaftlerin, Soziologin und Systemische Moderatorin

Teilnahmegebühr:

für Mitglieder des LSFV BW 20 EUR / 45 EUR für Nichtmitglieder

(einmalige Gebühr für beide Termine)

 

 

Anmeldung

Datenschutz

Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.

Ich möchte über weitere Seminare des Landesverbands in meiner Region informiert werden und stimme einer Speicherung meiner E-Mail-Adresse zu diesem Zweck zu. Die Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen.