Rund um die Mitglieder­versammlung

Die Mitgliederversammlung ist das höchste Organ eines Vereins. Sie entlastet den Vorstand und entscheidet unter anderem über Belange rund um die Satzung. Doch die Einberufung sowie die Durchführung der Mitgliederversammlung ist oft mit Unsicherheiten verbunden, da bestimmte Kriterien einzuhalten und Fristen zu beachten sind. Fehlerhaft einberufene oder durchgeführte Mitgliederversammlungen können dazu führen, dass Beschlüsse gegenstandslos werden und die Versammlung wiederholt werden muss.

Das Seminar bietet einen Überblick über rechtliche Anforderungen an die Versammlung und gibt Sicherheit sowohl für die Vorbereitung als auch für die Durchführung. Erfahrene Juristinnen und Juristen geben den Vertreterinnen und Vertretern der Vereine zudem praktische Hinweise an die Hand.

Datum:Donnerstag, 28.05.2020 // wegen Corona abgesagt
Uhrzeit:18:30-21:00 Uhr
Ort:Sigmaringen
Anfahrt:bei Google Maps abrufen
Referent/in:Christian Weber, Rechtsanwalt
Teilnahmegebühr:für Mitglieder des LSFV BW kostenfrei / 25 EUR für Nichtmitglieder

 

Anmeldung

Datenschutz

Ich habe die Erklärung zum Datenschutz gelesen und erkläre mich mit dieser einverstanden.

Ich möchte über weitere Seminare des Landesverbands in meiner Region informiert werden und stimme einer Speicherung meiner E-Mail-Adresse zu diesem Zweck zu. Die Zustimmung kann ich jederzeit widerrufen.