Herbstkongress Vereinsmanagement

22./23. September 2017
KVJS Tagungszentrum Herrenberg-Gültstein

Bei seinem Herbstkongress 2017 bietet der LSFV BW wieder ein breitgefächertes Angebot zu Themen aus der praktischen Vereinsarbeit. Praxiserfahrene und langjährig tätige Fachanwälte und Experten vermitteln Neulingen und erfahrenen Vorstandsmitgliedern geballtes Know-how und praxisnahe Anwendungsbeispiele für die alltägliche Vereinsarbeit. Freuen Sie sich auch auf spannende Begegnungen mit anderen Engagierten aus Baden-Württemberg.

Gerne können Sie zu den Workshops Unterlagen Ihres Schulfördervereins wie Satzung, Geschäftsordnung, Kassenbuch, Verträge etc. zur Beantwortung Ihrer individuellen Fragen mitbringen.

Teilnahmegebühr für den Herbstkongress:

- ohne Übernachtung:
Mitglieder 80 Euro
Nichtmitglieder 110 Euro

- mit Übernachtung und Frühstück :
Mitglieder 120 Euro
Nichtmitglieder 150 Euro

Anmeldung

Workshops am Freitag

Workshops: 13:15 Uhr
Workshop 1: Mitgliederversammlung - Vorbereitung und Durchführung (Teil 1)
Workshop 2: Steuerrecht für Schulfördervereine - Grundlagen des Gemeinnützigkeitsrechts und Vergütungen im Verein (Teil 1)
Workshop 3: Die Aufgaben des Schatzmeisters im Verein (Teil 1)
(Teil 2 jeweils um 15 Uhr)


Workshops: 17:00 Uhr
Workshop 2: Steuerrecht für Schulfördervereine - Steuerliche Besonderheiten bei Schulfördervereinen (Teil 3)
Workshop 4: Datenschutz im Schulförderverein
Workshop 5: Ordnungen für den Verein - sind zusätzliche Regelwerke sinnvoll?

Workshops am Samstag

Workshops: 8:45 Uhr
Workshop 6: Gefährliche Verwechslung - Spenden und Sponsoring
Workshop 7: Pressearbeit im Verein - Einführung und Umsetzung
Workshop 8: Möglichkeiten der Stress- und Konfliktbewältigung im Ehrenamt
(Teil 2 jeweils um 10:30 Uhr)


Workshops: 13:30 Uhr
Workshop 9: Versicherungsschutz in unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern
Workshop 10: Das Jugendbegleiter-Programm
Workshop 11: Das Bildungs- und Teilhabepaket


Gerne können Sie zu den Workshops Unterlagen Ihres Schulfördervereins wie Satzung, Geschäftsordnung, Kassenbuch, Verträge etc. zur Beantwortung Ihrer individuellen Fragen mitbringen.